Familie und
Unternehmen

Wer kann von diesem Angebot profitieren?

Viele Unternehmen und Betriebe befinden sich ganz oder teilweise in Familienbesitz. Die Dynamik der Beziehungen und Interessen zwischen den beteiligten Familienmitgliedern kann mit den Erfordernissen erfolgreichen Managements u.U. nur schwer vereinbar sein und im Ernstfall das Unternehmen in Gefahr bringen. Auch die Situation zwischen den Familienmitgliedern, den leitenden Angestellten und ggf. weiteren Anteilseignern kann sehr komplex sein. Eine besondere Gefahrensituation liegt im Generationswechsel, den viele Unternehmen und Betriebe nicht überstehen.

Was ist unsere Grundphilosophie?

Berater müssen nicht nur mit Grundfragen von Management und Kooperation sondern auch mit den Prinzipien von Familiendynamik und Familienberatung vertraut sein.

Was können Sie erreichen?

Die Bedingungen für das Überleben und den Erfolg des Unternehmens bzw. Betriebes werden verbessert. Die Verständigung unter den Familienmitgliedern und zwischen Familie und Angestellten sowie weiteren wichtigen Beteiligten wird gefördert. Falls erforderlich werden neue Strukturen entwickelt und umgesetzt.

Womit beschäftigen wir uns konkret?

Wie lassen sich die Schwierigkeiten besser verstehen? Wie kann die erforderliche Verständigung erzielt bzw. verbessert werden? Welche Personen bzw. Gruppierungen sollen am Gespräch beteiligt werden? Welche neuen Möglichkeiten zeichnen sich ab? Welcher Weg soll beschritten werden? Wie werden die notwendigen Schritte verwirklicht?

Wie gehen wir vor?

Zunächst werden Treffen arrangiert und von uns moderiert, an denen möglichst viele wichtige Familienmitglieder teilnehmen. Es wird ggf. nach Wegen gesucht, wichtige Abwesende einzubeziehen. In späteren Phasen des Beratungsprozesses können andere wichtige Beteiligte (ggf. auch weitere Berater mit benötigtem Spezialwissen) mitwirken.

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken